Aktueller RSS-Feed Ihres Theaters in Rudolstadt. Ihr Theater Rudolstadt auf facebook. Ihr Theater Rudolstadt auf YouTube.

Dieses Wochenende im Großen Haus

24.10.2014

In den kommenden Tagen sind zwei unserer beliebtesten Inszenierungen erneut auf der Bühne zu sehen.

In der großartigen Komödie »Dinner für Spinner« gilt es, den peinlichsten Gast im Schlepptau zu haben. Je ausgefallener die Type ist, umso besser. Die wohlhabende Gesellschaft amüsiert sich auf Kosten der anderen, doch wer ist hier eigentlich der Trottel? Heute, um 19.30 Uhr im Großen Haus finden Sie darauf eine Antwort, bei der herzlich gelacht werden darf.

Heiter geht es auch am Samstag, 25. Oktober um 19.30 Uhr mit dem Publikumsliebling »Die Schicksalssinfonie« zu. Der Dirigent steht am Scheideweg, denn ein bedeutendes Konzert muss geprobt werden, doch ein falscher Ton erklingt und der Auftritt droht zu scheitern. Gemeinsam mit den Thüringer Symphonikern gehen die Schauspieler aufs Ganze.

BEI RADIO_AKTIV: Schneewittchen bringt ihren Zwerg mit

23.10.2014

Lisa Klabunde und Günther Sturmlechner sind heute zu Gast im Studio. Sie sprechen über ihre anstehende Premiere am 2. November: »Schneewittchen & die zwei Zwerge«.

Das Moderationsduo, Tim Bartholomäus und Udo Eidinger, interessieren sich nicht nur für das Märchen, sondern wollen auch Persönliches über die beiden Schauspieler in Erfahrung bringen. Was die Zuschauer morgen in der »Blauen Stunde: Der Trinker« erwartet, weiß das Radioteam des Theaters auch zu berichten.
Die Sendung kann heute, 23. Oktober um 19.05 Uhr und morgen, 24. Oktober um 14.05 Uhr angehört werden und natürlich online im Livestream des SRB. Außerdem strahlen der offene Kanal Jena morgen, 24. Oktober um 16 Uhr und das Radio Funkwerk ebenfalls morgen, 24. Oktober um 14 Uhr die Show aus.

Der neue Leporello im weihnachtlichen Gewand

23.10.2014

Hier können Sie den neuen Spielplan für Dezember 2014 herunterladen.

Das ist wahre Liebe!

20.10.2014

Gestern gastierte die fantastische »femme de cathédrale« - Lilo Wanders in unserem Haus.

Mit ihrem Programm »Sex ist ihr Hobby« weihte sie die Zuschauer in allerlei interessante Fakten rund um das Thema Sex ein. Nicht nur mit erstaunlichen wissenschaftlichen Erkenntnissen zog sie das Publikum in ihren Bann, auch mit urkomischen Geschichten aus ihrer jahrelangen Tätigkeit als (S)expertin und dem ein oder anderen Mitbringsel in signifikanter Form.

Der brilliante Pianist Lev Vinocour beim 2. Sinfoniekonzert

17.10.2014

Die Thüringer Symphoniker widmen dem Ausnahmekünstler Franz Liszt unter dem Titel »Wegbereiter der Moderne« das 2. Sinfoniekonzert. 

Er war nicht nur ein großer Pianist, sondern einer der produktivsten Komponisten des 19. Jahrhunderts. Neben Liszt werden dessen Weggefährten, wie Franz Schubert, Adolf von Henselt und Joachim Raff, zur Aufführung gebracht. Den Höhepunkt des Sinfoniekonzerts bildet zweifellos das 2. Klavierkonzert von Liszt, bei dem sich die Musikfreunde auf den beliebten Starpianisten Lev Vinocour freuen können.
Restkarten für das Konzert heute Abend mit dem unverwechselbaren Klaviervirtuosen im Meininger Hof, um 19.30 Uhr , sind noch an der Abendkasse erhältlich. Das morgige Sinfoniekonzert in Rudolstadt ist bereits ausverkauft.

»Sesam öffne dich« - Eine Turnhalle wird zur Räuberhöhle

16.10.2014

Schüler der drei Saalfelder Grundschulen begaben sich am Mittwoch gemeinsam mit der Theaterpädagogin Ulrike Lenz in der Turnhalle der »Caspar Aquila« Grundschule auf die Reise ins Morgenland. 

Gespannt lauschten sie dem orientalischen Märchen aus »1001 Nacht« »Ali Baba und die 40 Räuber«. Geführt von der Erzählerin Scheherazade, dargestellt von der 9 jährigen Selena, spielten die anderen Kinder die Geschichte mit viel Begeisterung nach. Mit Tüchern, Turbanen und Schleiern verkleidet, ersetzten sie die fehlende Kulisse und die nicht vorhandenen Requisiten durch ihre Phantasie. Dieses kostenlose Mitmachangebot in den Ferien ist ein Dankeschön des Theaters Rudolstadt für den Hort der »Marco Polo Grundschule«, denn die Hortnerin Frau Gladek organisiert außergewöhnlich oft Theater – und Konzertbesuche für ihre kleinen Schützlinge.

Alle Kinder auf die Bühne!

14.10.2014

Die Kinderschuhe sind den Jugendlichen mittlerweile zu klein geworden. Theaterpädagogin Ulrike Lenz sucht deshalb nach neugierigen Kids zwischen 10 und 12 Jahren, die Lust haben, immer dienstags, um 16 Uhr Theater zu spielen. 

Es wird gemeinsam gesungen, getanzt, gelacht, verkleidet und natürlich gespielt. Eine Bühne wird den jungen Amateuren auch regelmäßig geboten, um ihr Können vor einem richtigen Publikum unter Beweis zu stellen. Das erste Treffen für alle Neueinsteiger findet am Dienstag, 21. Oktober im theater tumult ab 16 Uhr statt. Für Fragen kann man sich natürlich auch direkt an Ulrike Lenz unter 0174-9614387 wenden.

Musikalische Sahnestücke aus aller Welt

13.10.2014

Am vergangenen Wochenende gaben die Thüringer Symphoniker ein auserlesenes Salonkonzert für Menschen mit altersbedingten Beeinträchtigungen.

Zu Kaffee und Kuchen konnten die Bewohner des AWO-Pflegeheims in Saalfeld und auch die Besucher im Schminkkasten die beschwingte Musik aus Zeiten des Schlagers und Chansons in gemütlicher Atmosphäre genießen. Schon Johann Sebastian Bach wusste: »Ey! wie schmeckt der Coffee süße, Lieblicher als tausend Küsse!«.

Eine neue Bildergalerie ist online.

10.10.2014

Die Fotos von »Was bin ich?« (44) mit Ute Freudenberg finden Sie hier.

Ein neues Video ist online.

09.10.2014

Den Trailer zu »König der Herzen« finden Sie hier.

Ein neues Video ist online.

09.10.2014

Den Spielzeittrailer 2014/15 finden Sie hier.

Bei Radio_Aktiv: Konzertzeit

09.10.2014

Moderator Johannes Frohnsdorf hat Musikdramaturgin Johanna Muschong als Interviewgast in die heutige Sendung eingeladen. Gemeinsam sprechen Sie über die anstehenden Kaffeekonzerte und das 2. Sinfoniekonzert, bei dem der Starpianist Lev Vinocour zu erleben ist.

Außerdem blicken wir zurück auf die erfolgreiche Premiere des Kinderstückes »Der blaue Stuhl« in Regie von Sebastian Stefan Golser. Zuletzt stellt sich unser neuer Schauspieldramaturg Udo Eidinger den Fragen des Radioteams. Zu hören ist die Sendung heute, 9. Oktober um 19.05 Uhr und am 10. Oktober um 14.05 Uhr im SRB.

Königlicher Theatertag

08.10.2014

Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Die vom Publikum und Kritikern viel gelobte Inszenierung »König der Herzen« steht am 12. Oktober, um 18 Uhr wieder auf dem Spielplan des Theaters Rudolstadt.

Tumult im britischen Königshaus, der König liegt im Sterben und eine Muslimin soll auf den Thron. Das lässt sich die politische Elite nicht gefallen und versucht den Skandal zu verhindern. Das liefert viel Stoff für Diskussionen, deshalb wird im Anschluss an die Vorstellung mit den Darstellern Anna Oussankina und Tino Kühn die Möglichkeit gegeben, über das Stück zu reden. Geleitet wird das Publikumsgespräch von Dramaturg Johannes Frohnsdorf.

Der 12. Oktober ist zudem Theatertag in Rudolstadt, das heißt alle Karte für die Vorstellung kosten nur 9€

Karten für die Vorstellung sind an der Theaterkasse unter Telefon 03672/422766 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Türen auf ...

26.09.2014

Die jungen Zuhörer hatten heute die Gelegenheit, der Generalprobe des Orchesters für das 1. Sinfoniekonzert der neuen Spielzeit beizuwohnen.

Aufmerksam wurde den Musiken von Tschaikowsky, Prokofjew und Kabalewski gelauscht. Heute Abend erklingen diese Werke um 19.30 Uhr für ein großes Publikum im Meininger Hof Saalfeld und am 27. September, um 19.30 Uhr im Großen Haus des Theaters Rudolstadt.

Bei radio_aktiv: Wir erinnern uns

25.09.2014

In unserer heutigen Sendung ist das erste Mal Tim Bartholomäus, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit, als Moderator bei radio_aktiv zu erleben. Er spricht mit Steffen Mensching über vergangene Zeiten und mit Musikdramaturgin, Johanna Muschong, über das musikalische Programm der nächsten zwei Wochen.

Der Mauerfall jährt sich bald zum 25. Mal und unser Radioteam schwelgt anlässlich der anstehenden Premiere von »Deutschlandlieder-ein heiterer Staatsakt« in Nostalgie. Unsere neue Musikdramaturgin berichtet uns von der »Sehnsucht nach der Heimat«und dem buckligen Hofnarr aus »Rigoletto«. Zu hören ist die Sendung heute, 25.September um 19.05 Uhr und am 26. September um 14.05 Uhr im SRB.

Ein König in aller Munde

24.09.2014

Nach einer gelungenen Premiere am 20. September möchten wir Ihnen die positiven Kritiken und den Beitrag aus dem MDR Thüringen Journal nicht vorenthalten.

Die Einschätzungen der Tageszeitungen finden Sie hier. Den Beitrag des MDR zu Alistair Beatons »König der Herzen« können Sie sich hier ansehen.

Der Neue ist da!

23.09.2014

Hier können Sie den neuen Spielplan für November herunterladen.

Steffen Mensching wandert mit ...

23.09.2014

Für die Vorstellung »www.wir wandern wieder« am 26. September um 19.30 Uhr findet eine Umbesetzung statt.

Aufgrund der Erkrankung des Schauspielers Jörg Schlüter, wird erneut Intendant und Regisseur der Inszenierung Steffen Mensching die Rolle übernehmen.

Eine neue Bildergalerie ist online.

23.09.2014

Die Fotos von »Very British« - das Theaterfest 2014 finden Sie hier.

Zwischen Shortbread und Earl Grey...

19.09.2014

Am 20. September wird es »Very British« im und um das Theater. Wie wäre es mit einer Kutschfahrt mit der Queen, verwunschenen Geschichten mit Alice und dem weißen Kaninchen zu lauschen oder eine Runde Crocket auf englischem Rasen zu spielen.


Ab 15 Uhr feiern wir ein britisches Spektakel zur Eröffnung der neuen Spielzeit.
Im Anschluss daran wird zur königlichen Premiere von Alistair Beatons »König der Herzen« ins Große Haus ab 19.30 Uhr geladen. In diesem Sinne: Lang lebe die Königin!

»Das Lächeln der Frauen« feiert in Rudolstadt Uraufführung

18.09.2014

Man liest ein Buch und stellt fest, dass die darin beschriebene Hauptrolle einem zum verwechseln ähnelt. Wie reagiert man in dieser Situation? In Nicolas Barreaus »Das Lächeln der Frauen« erlebt eine junge Frau genau das.

Noch vor der festlichen Spielzeiteröffnung feiert die Bestsellerkomödie in der Bühnenfassung von Gunnar Dreßler, am Freitag, 19. September um 20 Uhr seine Uraufführung im Schminkkasten. Lassen Sie sich nach Paris in eine Geschichte voller unerwarteter Wendungen entführen.

Welchen Hut tragen Sie?

16.09.2014

Zum diesjährigen Theaterfest suchen wir den schönsten Hut. Je ausgefallener das getragene Exemplar ist, umso besser!

Für alle, die keine passende Kopfbedeckung finden können, gibt es einen Hutstand mit aufgepeppten Hüten aus dem Fundus. In den Händen unserer Regieassistentin Romy Marienfeld sind aus ihnen richtige Schmuckstücke geworden.

Bei radio_aktiv: Jetzt wird's königlich

11.09.2014

Wir haben ein ereignisreiches Premierenwochenende vor uns. Moderatorin Antje Klahn spricht über das Lächeln einer schönen Frau, den Weg auf den Thron und das diesjährige Theaterfest.

Als Studiogäste werden die Regisseurin der Uraufführung »Das Lächeln der Frauen« (Premiere 19. September) und Schauspieler Markus Seidensticker, der in »König der Herzen« (Premiere 20. September) zu erleben sein wird, Rede und Antwort stehen.
Außerdem erzählt Antje Klahn, was das Theaterfest am 20. September unter dem Motto »Very British« zu bieten hat.

Es geht endlich wieder los im Theater!

11.09.2014

Das Große Haus öffnet eine Woche vor dem Theaterfest seine Türen für die erste Vorstellung in der Spielzeit 2014/15. Am 12. September begrüßen wir die Gäste mit »www.wir wandern wieder«.

Zu erleben ist die fröhliche Wandergruppe, die unterschiedlicher nicht sein kann. Begleitet wird diese auf der Suche nach dem richtigen Weg von der Berliner Band »Schnaftl Ufftschik« mit ihrem unverwechselbaren musikalischen Charakter. Eine Wanderung mit viel Witz, Liedern und überraschenden Naturbetrachtungen.
Aufgrund der Erkrankung des Schauspieler Jörg Schlüter, wird Intendant und Regisseur der Inszenierung Steffen Mensching die Rolle übernehmen.

Nur noch 11 Tage ...

08.09.2014

André: Egal, wie eine Geschichte anfängt, egal welche verschlungenen Wendungen und Wege sie nimmt, am Ende ist nur das Ende wichtig!

Am 19. September feiern wir unsere erste Premiere der neuen Spielzeit mit der Uraufführung von Gunnar Dreßlers »Das Lächeln der Frauen« nach dem gleichnamigen Bestseller von Nicolas Barreau.

Prinzessinnen auf dem Prüfstand

08.09.2014

Im Bühnenbild von »König der Herzen«, welches am 20. September Premiere feiert, lud Intendant Steffen Mensching nun im 6. Jahr in Folge zum Mitspieltheater. Die Kinder spielten, passend zum »königlichen« Bühnenbild »Die Prinzessin auf der Erbse« von Hans Christian Andersen.

Die Prinzessinnen mussten sich den Aufgaben der Königin, des Königs und des Prinzen stellen. Da wurde gelacht, gesungen, getanzt, gereimt, ein Kopfstand gemacht und auf der Erbse geschlafen, um das Herz das Prinzen zu erobern. Doch letztendlich hat nicht der Test entschieden, sondern die Gefühle. Bereits am 5. Oktober um 11 Uhr öffnet das Theater Rudolstadt seine Theatertüren für das nächste sonntägliche  Mitspieltheater mit Galina Gluschkov und Ulrike Lenz im Schminkkasten.

Kamera an!

03.09.2014

In den vergangenen zwei Tagen wurden die Aufnahmen für den neuen Theatertrailer gemacht. Hier ein kleiner Einblick hinter die Kulissen.

Mit dabei waren alle neuen (im Bild: Günther Sturmlechner) und alten Mitglieder des Schauspiels und natürlich die Thüringer Symphoniker.
Wir freuen uns, bald das Ergebnis im Foyer des Großen Hauses und natürlich online auf unserer Webseite präsentieren zu können.

»Klappe, die Erste!« für die neue FSJ-lerin Christin Trommer

02.09.2014

Gleich am ersten Schultag trafen sich die ehemaligen Schüler der Klasse 10b noch einmal mit ihrer Klassenleiterin Gaby Hiltscher und der Theaterpädagogin Ulrike Lenz, um das Ergebnis ihrer Theater-Projekttage vom Juli filmisch zu dokumentieren.

Drei Szenen aus dem Stück »Die Welle« hatten sie vor den Sommerferien einstudiert und es nicht mehr geschafft »alles in den Kasten!« zu bekommen. Mit Hilfe des Videomitschnitts soll in den nächsten Wochen eine DVD entstehen, anhand der sich interessierte Besucher am 27. September zum Abschluss der Schulfestwoche, die anlässlich des 350-jährigen Bestehens des Rudolstädter Gymnasiums stattfinden wird, über die Früchte der Schultheaterarbeit informieren können. Für Christin Trommer, die ab 1. September ein »Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur« am Theater Rudolstadt absolviert, gestaltete sich gleich ihr erster Arbeitstag vielfältig, denn von der Probe zum neuen Kinderstück »Der Blaue Stuhl«, wo sie souffliert, ging es direkt mit Videokamera und Scheinwerfern in die Schule.

Eine neue Bildergalerie ist online.

01.09.2014

Die Fotos von »Was bin ich?« (43) mit Roberto Blanco finden Sie hier.

Theatermagazin »Caroline« online!

01.09.2014

Das aktuelle Heft unseres Theatermagazins »Caroline« steht ab sofort zum Download zur Verfügung.

Das dürfen Sie nicht verpassen: Die Premierenvorschau auf »König der Herzen« und das diesjährige Theaterfest. Natürlich alle Neuigkeiten rund um Ihr Theater Rudolstadt und es gibt auch wieder Freikarten zu gewinnen. Für die Kinder gibt es ebenfalls etwas zum Knobeln und Lesen.

Das Heft zum Downloaden finden Sie hier.