Lokal Denken, Theater verschenken
Aktueller RSS-Feed Ihres Theaters in Rudolstadt. Ihr Theater Rudolstadt auf facebook. Ihr Theater Rudolstadt auf YouTube.

Martin Andreas Greif

Martin Andreas Greif, geboren 1973, studierte von 1996 bis 2000 an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock. Von 2000 bis 2003 spielte er am Staatstheater Cottbus. Danach war er als freischaffender Schauspieler an den Städtischen Bühnen Münster, der Komödie am Kurfürstendamm, am Maxim Gorki Theater Berlin und am Theater der Jugend Wien. Von 2006 bis 2009 gehörte er zum Ensemble der Theater und Philharmonie Thüringen Gera/Altenburg. Zudem wirkte er in verschiedenen Film- und TV-Produktionen mit. Seit Beginn der Spielzeit 2009/10 ist Martin Andreas Greif festes Ensemblemitglied am DNT Weimar, wo er den Herzog von Alba in Schillers Don Carlos." Infant von Spanien", den Erich in Horváths "Geschichten aus dem Wiener Wald", in der "Dreigroschenoper", im "Spielhaus" und im "Woyzeck" zu sehen war. Seit Sommer 2011 arbeitet Martin Andreas Greif freischaffend.

 

www.martinandreasgreif.de


Mitwirkung:
Dinner für Spinner