Aktueller RSS-Feed Ihres Theaters in Rudolstadt. Ihr Theater Rudolstadt auf facebook. Ihr Theater Rudolstadt auf YouTube.

Oliver Weder

Chefdirigent

Oliver Weder studierte in seiner Vaterstadt Frankfurt am Main bei Jiri Starek, Bernhard Kontarsky und Rolf Reinhard und konnte 1992 seine Dirigentenausbildung mit einem Stipendium bei Ilja Musin am St. Petersburger Konservatorium vervollkommnen.
Ein erstes Engagement führt den jungen Kapellmeister anschließend an das Staatliche Akademische Opern- und Ballettheater Perm am Fuße des Urals. 1994 holte Valery Gergejew ihn als Assistenten für das deutsche Repertoire an das Mariinsky-Theater in St. Petersburg, zeitgleich wurde er zum Chefdirigenten an das Rimsky-Korsakow Opern- und Balletttheater des Konservatoriums berufen.
Hartmut Haenchen holte ihn zu Produktionen an die Oper Amsterdam und zur Niederländischen Philharmonie, darüber hinaus dirigierte Oliver Weder  Opernproduktionen in Korea, für das Savonlinna-Festival Finnland, bei den Hamburger Sinfonikern, der Camerata Hamburg, in Magdeburg und Frankfurt am Main, sowie am Kirow-Theater.
Seit seiner Rückkehr nach Deutschland ist Oliver Weder ein gern gesehener Gast u.a. bei der Kammeroper Rheinsberg, der Jenaer Philharmonie, den Hamburger Symphonikern, beim Württembergischen Kammerorchester Heilbronn und an den Theatern in Trier, Gera und am Nationaltheater Weimar, aber auch in den USA, in der Schweiz, Italien und Korea.
Seit 1997 steht er den Thüringer Symphonikern Saalfeld-Rudolstadt und dem Musiktheater in Rudolstadt als Chefdirigent und Musikalischer Oberleiter vor.

 


Mitwirkung:
1. Sinfoniekonzert
Shakespeare. Ein Ballett.
1. Schlosskonzert
3. Sinfoniekonzert
4. Schlosskonzert
4. Sinfoniekonzert
5. Sinfoniekonzert
6. Sinfoniekonzert
Der Graf von Luxemburg
Die Hochzeit des Figaro
Die Schicksalssinfonie
Die Welt auf dem Monde
Es grünt so grün ...
Fortuna, du scherzest mit mir!
Gastkonzert zum Wagnerjahr in Bayreuth
Konzert beim TFF
Musik - Unerhört!
Orgelkonzert
Silvesterkonzert
Zukunftsmusik