Aktueller RSS-Feed Ihres Theaters in Rudolstadt. Ihr Theater Rudolstadt auf facebook. Ihr Theater Rudolstadt auf YouTube.









Nathans Kinder

Von Ulrich Hub nach Lessings Theaterstück »Nathan der Weise«(13+)
Premiere am 16. April 2010, theater tumult
Kooperation mit dem Theater Waidspeicher Erfurt

Nathan, der weise Mann, rückt in dieser Bearbeitung des Lessingschen Klassikers ein Stück zur Seite und macht Platz für seine Pflegetochter Recha und den Tempelritter Kurt. Beide, auf wundersame Weise vor dem Tod gerettet, verlieben sich ineinander. Aber in Jerusalem, der Stadt, in der Moslems, Christen und Juden erbittert darüber streiten, wessen Gott der wahre ist, steht ihre Zuneigung unter keinem guten Stern. Religiöser Fanatismus und unbegrenztes Machtstreben gefährden das junge Glück. Wird die Ringparabel, die Nathan auf Bitten Rechas erzählt, die verfeindeten Lager versöhnen und Toleranz und Frieden stiften? Oder bleibt die Geschichte von den drei Ringen nur eine schöne Sonntagsrede? Hoffnung stiften die jungen Menschen, die den Teufelskreis von Vorurteilen, Hass und Totschlag durchbrechen wollen. Ulrich Hub gibt Recha das letzte Wort: »Hab doch ein bisschen Vertrauen, Nathan.«
Regie:  Thomas Lange
Ausstattung/Puppen:  Udo Schneeweiß

Recha:  Anne Kies

Kritiken