Aktueller RSS-Feed Ihres Theaters in Rudolstadt. Ihr Theater Rudolstadt auf facebook. Ihr Theater Rudolstadt auf YouTube.
THEATERKASSE
(0 36 72) 42 27 66










Delila oder Der Liebestest

Komödie in drei Akten von Franz Molnár
Premiere am 23. Januar 2016, Großes Haus

Trailer


Auch Gastwirte haben große Gefühle. Mitunter sind sie so eruptiv und zupackend, dass sie außer Kontrolle geraten. Virág ist Betreiber einer Lokalität, in der man sich müde schuftet, ohne reich zu werden. Plötzlich fällt ihm und seiner Frau ein Lottogewinn in den Schoß. Aber statt ins Geschäft und in die Familie zu investieren, plant der Schwerenöter, das Kapital einer Liebschaft zu opfern. Seine Angestellte Ilonka, von ihm heiß begehrt, ist durchaus bereit, sich ihrem Chef hinzugeben. Beide rechnen aber nicht mit der Cleverness von Gattin Marianne, die am Ende nicht nur ihr eigenes Auskommen sichert, sondern auch noch eine neue Ehe stiftet. Ihr Liebestest lässt weder den Gatten noch die Rivalin ungeschoren. Der Bezug zur biblischen Geschichte um Samson und Delila ist kaum mehr als ein ironisches Augenzwinkern des Autors mit dem Mythos. Wie stets bei Molnár lebt auch dieses 1937 uraufgeführte und zu Unrecht vergessene Stück vom Witz und Lebensmut einfacher Leute.

Franz oder Ferenc Molnár (1878–1952), bekannt vor allem für das Stück »Liliom«, war zu Lebzeiten ein weltweit gefeierter Starautor. Aus einer jüdischen Familie stammend, emigrierte der in Budapest geborene und vielfach als »ungarischer Molière« bezeichnete Dichter 1940 in die USA. Er starb nach schweren persönlichen Schicksalsschlägen in New York. Etliche seiner über 30 Bühnenwerke wurden neu bearbeitet und von bedeutenden Regisseuren, wie Billy Wilder und Fritz Lang, erfolgreich verfilmt.

 

Wir danken der Vattenfall Wasserkraft GmbH & Co. KG für die Unterstützung im Rahmen ihrer Stückpatenschaft.


Spieldauer: 1 h 20 / keine Pause


Regie  Oliver Trautwein
Bühne und Kostüme  Alexander Martynow
Dramaturgie  Johannes Frohnsdorf

Virág  Matthias Winde
Marianne, seine Frau  Manuela Stüßer
Ilonka  Anne Kies
Berényi  Marcus Ostberg
Schankbursche / Häuseragent  Johannes Arpe
Rechtsanwalt / Autoagent  Joachim Brunner
Weitere Termine:
Sa, 15.10.2016 / 19:30 Uhr / Rudolstadt, Großes Haus
Di, 06.12.2016 / 15:00 Uhr / Rudolstadt, Großes Haus
So, 11.12.2016 / 18:00 Uhr / Rudolstadt, Großes Haus
Di, 20.12.2016 / 15:00 Uhr / Rudolstadt, Großes Haus

Kritiken