Aktueller RSS-Feed Ihres Theaters in Rudolstadt. Ihr Theater Rudolstadt auf facebook. Ihr Theater Rudolstadt auf YouTube.
THEATERKASSE
(0 36 72) 42 27 66







Ein Schaf fürs Leben

Stück nach dem Kinderbuch von Maritgen Matter / Bühnenfassung von Hannes Rudolph (5+)
Premiere am 15. März 2016, theater tumult


Zwischen bestimmten Tieren ist Stress vorprogrammiert, sie sind sich seit der Schöpfung spinnefeind: Katz und Maus, Fuchs und Gans. Auch die Begegnung zwischen Wolf und Schaf steht selten unter einem guten Stern. Doch es gibt auch Ausnahmen – zu erleben in dieser Geschichte. Hier ist der Wolf ein raffinierter Feingeist, der das verträumte junge Ding mit Stil und Lebensart zunächst geschickt ins Vertrauen zieht. Den Magen schon in den Kniekehlen, lädt er das Schaf zu einer Schlittenfahrt nach »Erfahrungen« ein. So ein köstlicher Lammbraten lässt sich draußen in der Natur viel ungestörter verspeisen als im Stall vor all den andern Tieren, denkt still für sich der hungrige Räuber. Das naive, unternehmungslustige Schaf willigt ein und stapft mit los durch den eisigen Schnee. Denn es ist wild auf »Erfahrungen«. Am Ende der abenteuerlichen Reise wird das Huftier – man glaubt es kaum – statt zur fleischlichen Hauptmahlzeit zum Lebensretter für den gefräßigen Gefährten. Wie hat es das nur angestellt?

Maritgen Matter, geboren 1962, erzählt eine wunderbare Geschichte über Freundschaft und ihre Grenzen, über Respekt und die Überwindung von Vorurteilen, die ganz ohne erzwungenes Happy End auskommt. Überraschende Wendungen und lebenskluge Einsichten für ein freundlicheres Miteinander inklusive. Für ihr literarisches Debüt »Ein Schaf fürs Leben« wurde die niederländische Autorin mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Jugendliteraturpreis 2004.


Regie  Antje Klahn
Bühne und Kostüme  Anna-Sophia Blersch
Dramaturgie  Johannes Frohnsdorf

Schaf  Lisa Klabunde
Wolf  Rayk Gaida
Weitere Termine:
Di, 28.06.2016 / 10:00 Uhr / Rudolstadt, theater tumult
Mi, 29.06.2016 / 10:00 Uhr / Rudolstadt, theater tumult
Do, 30.06.2016 / 10:00 Uhr / Rudolstadt, theater tumult
Fr, 01.07.2016 / 10:00 Uhr / Rudolstadt, theater tumult

Kritiken