Aktueller RSS-Feed Ihres Theaters in Rudolstadt. Ihr Theater Rudolstadt auf facebook. Ihr Theater Rudolstadt auf YouTube.
THEATERKASSE
(0 36 72) 42 27 66

Spielplan


A warm place

Tanzperformance / »Collectief verloren« aus Brüssel (Belgien) 

 

Gastspiel im Rahmen des internationalen Festivals THEATERWELTEN vom 22. bis 25. Juni in Rudolstadt, veranstaltet vom Bund Deutscher Amateurtheater und dem Thüringer Theaterverband / In Kooperation mit dem Theater Rudolstadt, dem theater-spiel-laden und dem Centre of Competence for Theatre (CCT) an der Universität Leipzig.

 

Die Darbietung zeigt, wie in Zuständen von Angst und Depression der Körper den Geist übernimmt. Zitternd und strampelnd versuchen vier Tänzer jedem Ansatz entgegen zu wirken, das Problem in Gedanken und in Worten festzuhalten, bis sie endlich die Müdigkeit überkommt und der Verstand weiter in Unwissenheit ruhen kann. Die Performance ist ein persönliches Zeugnis über das Leben mit Depressionen und Angst. Sie ist ein Monolog versagender Metaphern voller Bewegungen, eingebettet in die hämmernde und flüsternde Musik der Gruppe »Nine Inch Nails«.

»A warm place« offenbart den Spiegel, in dem wir uns selbst erkennen, bei dem Versuch, den eigenen Geist zu begreifen und zeigt uns, wie bedrückend solch ein Versuch sein kann.

 

»Collectief Verloren« ist ein kleines Brüsseler Performance-Kollektiv. Das Kernteam besteht aus drei Philosophen, die gemeinsam mit anderen Mitgliedern ihre Stücke  erarbeiten. Angetrieben werden sie in ihrer Arbeit durch introspektive Themen und Fragen. Aus diesen entwickeln sie starke visuelle, mehrschichtige Aufführungen als komplexe szenische Vereinigungen.

 

INFORMATIONEN UND BLOG: www.theaterwelten.info