Aktueller RSS-Feed Ihres Theaters in Rudolstadt. Ihr Theater Rudolstadt auf facebook. Ihr Theater Rudolstadt auf YouTube.
THEATERKASSE
(0 36 72) 42 27 66

Spielplan

  • August
  • September











Raus aus dem Haus

Theaterstück von Ingeborg von Zadow (2+) 
Premiere am 7. Mai 2015, Schminkkasten 


Wenn am Morgen die ersten Sonnenstrahlen in der Nase kitzeln, wird es sogar im kuscheligen Bett langweilig. Außerdem: Eine Kuh lässt sich schlecht im Haus bestaunen, dazu muss man raus aus dem Haus. Also los! Doch je näher die beiden Freunde dem Tier kommen, desto größer wird es, sogar größer als sie selbst. Und die Maus? Sie ist viel kleiner, huscht aber weg. Warum bloß? Die Welt ist sonderbar, man kommt aus dem Staunen nicht raus! Kaum haben die beiden Helden den hohen Berg bestiegen, erwartet sie die nächste Sensation. Was für eine tolle  Aussicht man vom Gipfel hat! Von hier oben wirkt ihr riesiges Haus winzig. Und sie selbst sind Riesen! Aber auch für Giganten kann der steile Abstieg zu einer halsbrecherischen  Herausforderung werden. Ob sie es, bevor die Dunkelheit hereinbricht, zurück ins Haus  schaffen? Eben noch singen die beiden Weltentdecker dem Mond ihr neuestes GuteNachtLied: »Schlafe ein, mein Mäuschen, schlafe ein, meine Kuh, mach jetzt ein Päuschen, mach nicht mehr Muh«. Oder fallen ihnen etwa schon vor Müdigkeit die Augen zu? Die kleinen Geschichten sind manchmal die ganz großen, vor allem, wenn sie auf erfrischende Weise von den Abenteuern und Geheimnissen erzählen, die in jedem einzelnen Tag stecken.

In ihrem Theaterstück voller Sprachspiele, witziger Reime und poetischer Bilder zeigt Ingeborg von Zadow (*1970), wie überraschend das Leben ist, wenn man eine Portion Neugierde mit Mut und Selbstvertrauen mixt.

 
Ausstattung  Mathias Werner
Dramaturgie  Udo Eidinger
 
Er  David Engelmann